Biegteile

Biegeteile und Wendelteile sind grundsätzlich als Handelslängen 6,01 MTR. oder Fixzuschnitt möglich.

Zweidimensionaler Bereich:

Im zweidimensionalen Bereich stellen wir Biegeteile bis zu einem Radius von 500 mm her. Bitte bedenken Sie die An- und Abbiegeenden pro Seite beträgt ca. 350 - 400 mm.

Dreidimensionaler Bereich < 35°:

Im dreidimensionalen Bereich stellen wir bis zu ca. (Tol. ca. +/-2°) Steigungen her als Wendel mit Radius her.

Dreidimensionaler Bereich > 35°:

Diesen Bereich stellen wir ebenfalls her. Nur unterscheidet er sich gänzlich von den klassischen vorgefertigten Biegeteilen. Hier muss separat Hand angelegt werden damit die Nut parallel zur Füllung verbleibt. – handwerkliche Erstellung .

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Biegeteile und Wendel „rohe Teile“ sind und eine Verwendung unserer Dichtungslösungen von Fall zu Fall durch den Nutzer zu prüfen ist. Eine Anpassung an das Gesamtwerkstück ist vom Kunden vorzunehmen.

Die Oberflächen können auf Wunsch im gebogenen Zustand maschinell nachgeschliffen werden. Einflüsse durch das Biegen können jedoch auch hier nur begrenzt bearbeitet werden.

Es ist nicht auszuschließen, dass Anpassungsarbeiten der Oberfläche oder der Geometrie bzw. Biegedaten durch den Kunden bzw. Endabnehmer (Metallbauer) an der Baustelle durch „handwerkliche Verarbeitung“ der rohen Krümmlinge vorzunehmen ist.

    Attachments:
    Download this file (biegen-formblatt.pdf)biegen-formblatt.pdf10 Kb19.10.2011